Topic outline

  • Beschreibung

    Der Moodle-Kurs Das relationale Datenmodell wurde im Rahmen des Projektes EILD.nrw entwickelt. Er ist geeignet für den Einsatz in der Lehre im Fach Datenbanken und enthält einführende Beschreibungen, Lesehinweise und praktische Aufgaben zum Relationalen Datenmodell unter Anwendung von relationaler Algebra und der Normalisierung.

    Vorausgesetztes Wissen:
    Sie kennen die Ausdrucksweise der Analysis, deren Begriffe Mengen, Relationen und Funktionen sowie die Logik in der booleschen Algebra und haben ein Grundverständnis der Aufgabe von Datenbanksystemen.

    Lernziele:
    Sie kennen das Relationenmodell mit seinen Begriffen, können unäre Operationen der relationalen Algebra anwenden, um Anfragen für eine Datenbank zu beantworten, verstehen die Bedeutung eines Relationendiagramms und können es anhand eines Datenbank-Schemas erstellen, können mehrstellige Operationen der relationalen Algebra anwenden, um Anfragen für eine Datenbank zu beantworten, können Anfragen aus den Basisoperationen der relationalen Algebra erstellen, verstehen Normalisierung und können sie anwenden.

    Kursorganisation:
    Die Lern- und Lehrinhalte sind nach Themen in Abschnitten sortiert. In den Praktikumsabschnitten befinden sich Aufgaben zu den entsprechenden Themen. Dozierende stellt dieser Kurs digitale Inhalte für die Nutzung in eigenen Kursen zur Verfügung. Die Quellen der Inhalte ermöglichen die Bearbeitung für eigene Zwecke. Studierende können diesen Kurs zum Selbststudium verwenden. Alle Inhalte können hier ausprobiert oder durchgearbeitet werden. Die Aufgaben liegen in den Formaten h5p und SCORM vor und stehen zum Download zur Verfügung.

    Tools:
    Das Tool RelaX der DBIS Innsbruck und das Tool NF-Trainer, das im Rahmen des Projekts EILD.nrw von der TH Köln entwickelt wurde, sind via GitHub Pages in diesen Kurs eingebunden und befinden sich auf den Servern von GitHub außerhalb des Geltungsbereiches der EU-Datenschutzgrundverordnung (DGVO, GDPR).

      1. Lehrbücher zum Fach Datenbanksysteme
      2. Artikel zu OER und Datenbanken aus dem Projekt EILD.nrw